Server- und Wartungsfreiheit

Im Gegensatz zu vielen anderen medizinischen EDV-Systemen ist zur Nutzung von Idana ist keine Serverinstallation oder -wartung erforderlich. Die verschlüsselten Daten werden auf einem professionellen Rechenzentrum im Internet gespeichert und können dort jederzeit abgerufen werden. Die Datensätze werden regelmäßig (d.h. mindestens 1x täglich) einem Backup unterzogen.

Sie können Idana auf beliebig vielen PCs installieren, sei es in der Praxis/Klinik oder auch daheim. Ebenfalls ist es egal, ob Patienten bereitgestellte Tablets zur Beantwortung der Fragen nutzen oder ihre eigenen Geräte - aufgrund der Verschlüsselungstechnologie sind die Daten stets geschützt.

results matching ""

    No results matching ""